Vincentz Network Berlin

So funktioniert es

Mit dem Wissenschafts-Fenster eröffnet Vincentz Network Berlin auf seiner Website ein neues Forum für Institutionen und Organisationen, die sich mit wissenschaftlichen Fragen zur Gesundheitspolitik- und Wirtschaft beschäftigen. Das Forum ist für alle Teilnehmer kostenlos. Bedingung ist lediglich, dass es sich um wissenschaftliche Tätigkeit handelt. Die Seite ist allerdings nicht für Werbe- und PR-Maßnahmen oder zur Umsetzung kommerzieller Interessen gedacht. Davon ausgenommen sind berechtigte Interessen zur Förderung wissenschaftlicher Tätigkeit, beispielsweise der Hinweis, dass eine Komplettstudie nur gegen Zahlung  einer bestimmten Schutzgebühr erhältlich ist.

In der Rubrik „Liste der Studien und Projekte“ finden Sie Studien- bzw. Projektbeschrei-bungen. Zusätzlich können hier Exposes von Studien und Komplettstudien als PDF, Textdatei oder ggf. auch in Form von Excel-Dateien angehängt werden. Die Leiste über der Auflistung der eingestellten Dokumente ermöglicht eine Auswahl nach vorgegebenen Rubriken.

In der Rubrik „Autoren und Institutionen“ finden Sie eine Auflistungen der publizierenden Personen, Lehrstuhlinhaber, Institutsleiter und –mitarbeiter usw. Die nächste Ebene bietet jeweils die Beschreibung der Einrichtung bzw. des Tätigkeitsspektrums. In der rechten Spalte erfolgt jeweils eine Verknüpfung der Autoren und Institutionen mit den jeweils zugehörigen Dokumenten und Studien.

Autoren werden nur einmal eingetragen, zugehörige Studien können jederzeit nachgetragen und ergänzt werden. Insgesamt ist selbstverständlich jederzeit die Änderung aller Einträge möglich. Die jeweils Einstellenden, d.h. die Berechtigten erhalten dazu automatisch einen Link, der Ihnen den Zugang dazu öffnet.

Unter der Rubrik „Studie oder Projekt eintragen“ können Interessierte schließlich über ein Formular unkompliziert Ihre Einträge machen. Vincentz Berlin behält sich lediglich eine laufende Kontrolle vor, um eventuellen Missbrauch des Forums zu verhindern. Die Einträge erfolgen in Verantwortung der Autoren. Mit Eintrag erklären sie gleichzeitig ihr Einverständnis zur Nutzung der Daten. Vincentz Network übernimmt für keinerlei Haftung.



© Vincentz Network Berlin
 

Ihre Auswahl wurde gespeichert